Die Seilbahn Koblenz, auch BUGA-Seilbahn genannt, schwebt als Luftseilbahn über den Rhein in Koblenz. Sie wurde als Attraktion und umweltfreundliche Verkehrsverbindung zur “Bundesgartenschau 2011” gebaut.

Ein besonderes Erlebnis

Die Bahn verbindet seit Juni 2010 die Rheinanlagen in Höhe der Basilika St. Kastor mit dem Plateau vor der Festung Ehrenbreitstein. Die Koblenzer Seilbahn ist Deutschlands erste Dreiseilumlaufbahn und hat mit einer Förderkapazität von 7.600 Personen pro Stunde weltweit die größte Leistungsfähigkeit.

Im Frühjahr 2013 riefen die überregionalen Medien zu einer Unterschriftensammlung für das Fortbestehen der Seilbahn auf. 100.000 Unterschriften wurden gesammelt und 3.500 Menschen demonstrierten im Juni 2013 friedlich für beides: den Erhalt des Welterbe-Status und den dauerhaften Betrieb der Seilbahn. Mit Erfolg: nur fünf Tage nach der Demonstration stimmte die UNESCO dem Betrieb der Seilbahn bis zum Ende ihrer technisch längstmöglichen Betriebsdauer im Jahr 2026 zu.

Schweben Sie mit der Seilbahn über den Rhein und erobern Sie die Festung Ehrenbreitstein. Erleben Sie einmalige Ausblicke auf eine Stadt mit über 2000 Jahre alter Tradition am Zusammenfluss von Rhein und Mosel.

Genießen Sie die spektakuläre Seilbahnfahrt, spazieren Sie durch den herrlichen Festungspark und entdecken Sie die Festung Ehrenbreitstein mit ihren wunderbaren Ausstellungen und Veranstaltungen.